Graffiti Hamburg

Die Jungs brechen in Hamburg Barmbek in eine S-Bahn Garage ein und schmücken beherzt die Trains.

Besonders die Aktion mit dem Coca Cola Automaten lässt diese Aktion zu einem Juwel der Lässigkeit werden.

Warnhinweis: Liebe Kinder und Jugendliche (und solche die es bleiben wollen) bitte macht sowas nicht nach, das ist höchst illegal! Der Einbruch dieser Graffiti Crew (BK Crew) in die S- bzw. U-Bahn Garage in Barmbek (Hamburger Stadteil) soll kein Aufruf zu einer Straftat sein! Mit solchen Aktionen kann man sich seine finanzielle Zukunft ganz schön ruinieren! Vergesst das nicht bevor ihr so einen Wahnsinn macht! Das war sowas wie ein professioneller Hit und keine betrunkene Kiddie Aktion!

httpv://www.youtube.com/watch?v=5ATOFbfzUKI

Twang feat. Manuva – Diggin Deep

Twang, Code Complex, Diggin Deep, Twang – Grab weiter weiter weiter, Manuva – Grab tiefer, grab tiefer, grab tiefer! DJ Twang, wir tretens los so wie Lawinen, wir stehen dort im Graben und bedienen die Maschinen. Explosionen im Beton lassen die Steine fliegen.

Ich grab tief hinunter bis ich dort das Herz von Wien find. Schau auf den Plan dort irgendwo da muss es liegen. Zwischen..
httpv://www.youtube.com/watch?v=e-cEQ32_uXw

Drahtlos telefonieren ist Körperverletzung!?

Es wird immer wahrscheinlicher das die Strahlenbelastung von Handys, DECT Telefonen, Bluetooth Headsets und Co doch gesundheitsschädlich ist.

Handy

..Übrigens, dass z.B. Handys in bis zu 30 Metern Entfernung noch EEG-Veränderungen im Gehirn erzeugen, die nach dem Telefonat noch Stunden anhalten, wurde jetzt durch verifizierte Untersuchungen bestätigt. Das ist eigentlich das gesundheitliche Aus für alle Headsets, denn das Handy ist bei Benutzung eines Headsets ja immer noch in der Nähe des Körpers. Bei herkömmlichen Headsets wird die Strahlung sowieso direkt ins Ohr geleitet und über die Bluetooth-Headsets braucht man sich aufgrund der Bluetooth-Strahlung, die natürlich auch direkt ins Ohr geht, auch nicht mehr zu unterhalten..

DECT

Aus biologischer bzw.

pathologischer Sicht gibt es keine strahlungsarmen Handys oder DECT-Telefone. Wenn man sich die Strahlemänner an den Kopf hält, ist man weit jenseits aller baubiologischen Grenzwerte.

via Gesundheitliche Aufklärung

Reisetips für Ungarn

Sicher freut man sich das Jahr über auf die anstehenden Ferien. Leider gibt es viele, die keine Kenntnis über grundsätzliche Vorsichtsregeln haben, Informationen über die Sicherheit bei Auslandsreisen steht daher stets an erster Stelle.

Besondere Sicherheitshinweise für Einreisende:

  • Momentan keine

Allgemeine Reiseinformationen:

  • Gegen Reisende gerichtete Kriminalität in Ungarn übersteigt nicht das in anderen Ländern übliche Maß, trotzdem sollte man wie bei jedem stark von Touristen frequentierten Land diesbezügliche Vorsichtsregeln beachten
  • Autos von Touristen sind trotz massiven Rückgangs der Delikte immer noch begehrte Objekte, insbesondere Mercedes, Audi und VW sowie ganz allgemein Geländewagen. Wegfahrsperren alleine bieten oft keinen sicheren Schutz, es wird empfohlen Fahrzeuge auf bewachten Parkplätzen abzustellen und dort keine Wertgegenstände zurückzulassen
  • In der Vergangenheit kam es vereinzelt zu räuberischen Übergriffen durch höchst authentisch wirkende als Polizisten verkleidete Straftäter die eine Polizeikontrolle als Vorwand zur Plünderung nutzten. Falls auf einen nicht vorhandenen Sachden am Fahrzeug aufmerksam gemacht wird, halten Sie nicht am Straßenrand sondern fahren Sie bis zur nächsten Tankstelle und prüfen Sie dort das Fahrzeug.
  • Touristische Interessenspunkte sind wie überall auch bevorzugter Ort von Taschendiebstahl, z.B. in Budapest das Burgviertel oder aber auch an Bahnhöfen oder in Straßenbahnen
  • Einladungen von Frauen in Budapest in eine Lokalität sollten vermieden werden, hier handelt es sich um eine Masche der Gastronomie mit überteuerten Rechnungen
  • Ebenso gilt wie immer und überall auch Vorsicht bei anderen Touristenangeboten, erkundigen Sie sich vor einer spontan angebotenen Dienstleistung stets genau um den Preis, am besten als Gruppe
  • Einbrüche und Diebstähle in Ferienwohnungen in Abwesenheit der Bewohner sind leider keine Seltenheit, daher über einen längeren Zeitraum keine Gegenstände zurücklassen.
  • Ungarn-Reisen mit dem Auto:

  • In Ungarn gilt die Null-Promille-Grenze, die Strafen sind hoch und Führerscheinentzug ist wahrscheinlich.
  • Es muss außerhalb von Ortschaften stets das Abblendlicht eingeschalten werden, auch bei Tageslicht. Für Krafträder und Fahrräder gilt dies immer.
  • Kinder bis 12 Jahren dürfen nur hinten im Fahrzeug sitzen
  • Telefonieren während der Fahrt ist nur mit Freisprechanlage erlaubt, auf Krafträdern überhaupt nicht.
  • Überholmanöver vor Kurven, Bahnübergängen und Fußgängerüberwegen ist verboten
  • Auf Grund der vielen Bahnübergänge ist besondere Vorsicht angebracht. Überqueren der Bahngleise mit max. 5km/h.
  • Personen die nicht Eigentümer des KfZ sind wird empfohlen eine Nutzungserlaubnis in ungarischer Sprache mitzunehmen.
  • Autobahnvignetten können an der Grenze oder an Tankstellen erworben werden.

    Der Kassenbeleg dient als Nachweis und sollte unbedingt aufgehoben werden

  • Momentan geltende Geschwindigkeitsbeschränkungen in Ungarn (km/h):

    TYP AUTOBAHN SCHNELLSTRASSE LANDSTRASSEN ORTSCHAFT
    PKW 130 110 90 50
    PKW mit Anhänger 80 70 70 50
    Motorräder 130 110 90 50
    Busse 80 70 70 50
    Lastwagen 80 70 70 50

    Einreisemöglichkeiten und Zollvorschriften:

  • Seit der Öffnung der Grenzen im Rahmen des Schenener EU-Abkommens ist zwar die freie Einreise möglich, trotzdem müssen verpflichtend Reisepässe, Personalausweis, Kinderausweis etc. mitgeführt werden.
  • Es wird empfohlen gering frequentierte Grenzübergänge zu verwenden, da es dort immer noch häufig zu Staus kommt.
  • Die Zollvorschriften unterlagen bisher diversen Änderungen, daher sollte man sich vor Ein- und Durchreise informieren. Bei Nichtbeachtung drohen hohe Strafen.
  • Mit der Einreise von Tieren, z.B. Hunde, Katzen oder Frettchen ist bei allen Ländern der EU ein EU-Heimtierausweis mitzubringen, auch als Nachweis für eine Tollwutimpfung.
  • Nicht nur der Besitz sondern auch der Konsum von Drogen, auch weicher Drogen wie Marihuana, wird deutlich härter als in Deutschland bestraft und kann zu längeren Haftstrafen führen. Hier ist besondere Vorsicht angebracht.
  • Gesundheitliche Vorschriften:

  • Pflichtimpfungen sind nicht vorgeschrieben, werden jedoch empfohlen und sollten gegebenenfalls vervollständigt werden.
  • Zu den Empfehlungen gehören unter anderem FSME, Borreliose, Influenza, im Zweifelsfall vom Hausarzt beraten lassen
  • Die Gesundheitseinrichtungen entsprechen nicht immer westlichen Standards, im Zweifelsfall Rückholversicherung abschließen
  • Es besteht in Ungarn Versicherungsschutz für Deutsche die gesetzlich krankenversichert sind. Als Nachweis dient die Europäische Krankenversicherungskarte.

    Bitte beachten:

    Diese Reisehinweise für Ungarn dienen lediglich als Hinweis dafür, was man bei einer Reise beachten sollte und über was man sich im Vorfeld auf jeden Fall informieren kann. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann jedoch nicht übernommen werden. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Verantwortung der Reisenden. Auch die gesetzlichen Regelungen ändern sich schnell.

    Daher gilt es sich stets bestmöglichst vor Reiseantritt zu informieren und vorzubereiten. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetpräsenzen des Auswärtigen Amts der BRD oder dem Bürgerservice des Außenministeriums von Österreich

Overdisk

Vermüllte Platte? Tonnen von Daten und du weisst nicht wo die alle sind? Du klickst schon seit Monaten auf Eigenschaften deiner Unterordner, um endlich herauszufinden wo sich der fette Brocken befindet, der den Speicherplatz deiner Platte frisst?

Dann würd ich mal Overdisk ausprobieren. Momentan in der Version 0.11b. Ist auch nur ein halbes MByte gross. Natürlich kostenfrei überall im Netz runterzuladen.

Features:

Kuchendiagramm-Darstellung für alle Laufwerke, Unterordner usw.
Weitere statistische Auswertungs- und Analysemöglichkeiten
Grösste Files, tiefste Pfade, Ordner mit den meisten/grössten Dateien herausfinden etc.
schneller Direktzugriff auf alle Ordner auf der Platte
Viel Spaß damit

Abbild meines C-Laufwerks als Kuchen

overdisk

Nimm dir deine Zeit

Ja, es fühlt sich manchmal unbehaglich an, nicht aus der automatisierten Routine heraus zu handeln, die ich gelernt habe. Aber ich möchte mir meine Zeit nehmen damit ich mein Leben in Harmonie mit meinen eigenen Werten gestalten kann, statt wie ein Roboter zu leben, indem ich automatisch so handle, wie ich durch die Kultur programmiert wurde, in der ich aufgewachsen bin.

Ja, nimm dir deine Zeit. Es kann sich unbehaglich und peinlich anfühlen, aber für mich ist es mein Leben. Ich werde mir meine Zeit nehmen, um mein Leben so zu gestalten, wie ich es mir wünsche. Das mag für andere vielleicht dumm ausschauen.

Versteht Euch

Ich bin ein Beobachter, kann so gut wie alle Menschen verstehen, kann deshalb schwer Partei ergreifen für eine bestimmt Menschengruppe, kann mich keiner Gruppe zuordnen, als wäre ich die Brücke zwischen den Menschen. Ohne Persönlichkeit einfach nur der Vermittler. Die Welt braucht Menschen wie mich damit die allgemeine Gerechtigkeit wieder hergestellt wird. Wir leben derzeit wieder mal in einer Welt, einer Gesellschaft extremer Ungerechtigkeit und ich reflektiere das. Keiner will das sehen, keiner will die Wahrheit sehen weil sie derzeit einfach lästig ist. Ich stehe in Wechselwirkung mit allen Menschen. Alle bestimmen mit wie es mir geht. Ich bin nur das was wirklich geht. Wie in den Augen eines Kindes kann man in mir die Wahrheit erkennen. Nun bin ich aber schon gross und habe die Fähigkeiten, den Intellekt eines Erwachsenen.

Wer mich supportet supportet sich selbst. Ich verspreche das ich keinen vergesse und wenn will ich dafür selbst seine Position einnehmen müssen. Der schwache Mensch lebt von der Hilfe des Starken. Das Leben des Starken wäre ohne den Schwachen nicht lebenswert. Darum seit fair zu den Schwachen sie sind Eure Kraft!

Schizotypische Persönlichkeitsstörung

.. „Weil dem schizotypischen das Ungeheuerliche was Ihm ständig angetan wird oder wurde, keiner glaubt – und weil er auf andere meist unsympathisch wirkt – kann es sein, daß der schizotypische Mensch plötzlich an seiner eigenen Wahrnehmung zweifelt. Das führt zu einem Teufelskreis aus Mißhandlung/Ungerechtigkeit durch Personen, Antisymphatie und Unglauben durch Dritte, teilweise Eigenmißtrauen/Wahrnehmungsmißtrauen, also paranoide Erlebnisverarbeitung, Hilflosigkeit und Resignation, Fortgang der Mißhandlungen usw. Ein Teufelskreis eben. Es ist seelische Grausamkeit, Psychoterror.

Die Eltern des Schizotypischen „mobben“ das Kind von Kleinkindheit an fortwährend, sind gleichzeitig überrollend fürsorglich, possesiv, es passieren andauernd Ungerechtigkeiten und anschließende Verleugnung eben dieser, und darüber hinaus ein bösartiges ironisieren. Das Kind, sofern sensibel, fühlt die ungerechte Behandlung usw. besonders stark, entwickelt evtl. Zweifel an der eigenen Wahrnehmung, was praktisch bedeutet, daß das Kind die Realität nicht mehr richtig einschätzen kann.

Diese Erziehung mit offener und subtiler Mißhandlung, einschließlich Double-Bind, und dann noch das eigentlich nicht dahin passende Überforsorgliche, und darüber hinaus possesive stellt eine Extrembelastung für das Kind dar. Unter diesen Belastungen entstehen pathologisch Fehlverhaltensweisen; d.h. unter Belastung, also Druck, funktioniert normales Lernen nicht, es wird falsch gelernt. Unter Belastung werden die Fehlverhaltensweisen „erlernt“. Und unter dieser hier gemeinten Extrembelastung die zudem Dauerzustand ist, muß auch das falsche Lernen extrem sein, sodaß sich ggf. eine Schizotypische Persönlichkeitsstörung entwickelt“..

Die Zelle fährt

„Das Gefühl, es explodiert einem der Kopf (das Gefühl, die Schädeldecke müßte eigentlich zerreißen, abplatzen) – das Gefühl, es würde einem das Rückenmark ins Gehirn gepreßt – das Gefühl, das Gehirn schrumpelte einem allmählich zusammen wie Backobst z. B. – das Gefühl, man stünde ununterbrochen, unmerklich, unter Strom, man würde ferngesteuert – das Gefühl, die Assoziationen würden einem weggehackt – das Gefühl, man pißte sich die Seele aus dem Leib, als wenn man das Wasser nicht halten kann – das Gefühl, die Zelle fährt. Weiterlesen

Zuverlässigkeit ist keine Pflicht

Zuverlässigkeit ist keine Pflicht, sondern Befreiung. Sie steht nicht im Gegensatz zu Freiheit und Spontanität, sondern macht sie erst möglich: Zwar setzen Bedürfnisse und verfügbare Zeit Grenzen, doch diese Grenzen werden durch geistige Klarheit und Beständigkeit nicht enger, sondern weiter. Wer einem klaren inneren Weg folgt hat mehr Spielraum für Entscheidungen und mehr Gelegenheit zu wahrem spontanem Handeln als einer, der von den Launen des Augenblicks, vom ständigen Wechsel der Ansichten, von der Unübersichtlichkeit des Chaos begrenzt in engen Kreisen seine schwankende Bahn zieht.

Kurma die Schildkröte